Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Italien > Komfort-TOUR > Mit 5 Sternen unterwegs….an die LIGURISCHE KÜSTE
Busreise | Italien | Komfort-TOUR

Mit 5 Sternen unterwegs….an die LIGURISCHE KÜSTE

Rapallo – Portofino – Genua – Cinque Terre – Carrara – Pisa – Lucca
  • Portofino|Peter Eckert|Easy-BUS

  • Vernazza, Cinque Terre|Patryk Kosmider - Fotolia|Easy-Bus

  • Vernazza - Cinque Terre |Martin Molcan - Fotolia.com |Easy-BUS

  • Sestri Levante|Frank Deterding|Easy-BUS

  • Pisa - der Schiefe Turm|Jag_cz - Fotolia|Easy-BUS

  • Dom und Baptisterium, Pisa|Frank Deterding|Easy-BUS

  • Lucca |Rudmer Zwerver - Fotolia |Easy-BUS

  • Denkmal des Komponisten Puccini|Kessler|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Sestri Levante

Heute beginnt Ihre Reise in einem tollen Bus in ein tolles Hotel an eine der schönsten Küsten Italiens. Sie fahren über die Schweiz, an Mailand vorbei an die Ligurische Küste nach Sestri Levante. Herzlich werden Sie in Ihrem sehr guten 4-Sterne-Hotel begrüßt. Anschließend gemeinsames Abendessen.

2.Tag: Rapallo, Santa Margherita Ligure und Portofino

Der berühmte Luftkur- und Badeort Rapallo steht heute auf Ihrem Programm. Diese kleine Stadt ist ein beliebtes Ausflugsziel. Zentrum ist der Lungomare Vittorio Veneto mit seinen großen Palmen. Nach dem Aufenthalt in Rapallo geht es weiter in das kleinere Städtchen Santa Margherita Ligure. Der Ort ist von üppiger Vegetation umgeben und bietet ebenfalls eine wunderschöne Uferpromenade. Anschließend fahren Sie mit dem Boot nach Portofno, dem Treffpunkt der Reichen und Schönen. Im Hafenbecken liegen bei schönem Wetter zahlreiche Luxusyachten. Bei einem Bummel durch die malerischen Gassen der Altstadt taucht man in eine reizvolle Welt ein. Die Zeit scheint dort stehen geblieben zu sein. Am späten Nachmittag führt der Weg wieder mit dem Boot zurück nach Santa Margherita Ligure, wo der Bus bereits wartet und dann wieder zurück zum Hotel fährt.

3.Tag: Ausflug Genua

Genua ist die Hauptstadt der Region Ligurien, eine der bedeutendsten Städte Italiens und wichtigster Handelshafen. Die ruhmreichste Zeit der Stadt war die Zeit zwischen dem 11. und dem 14. Jahrhundert. Im 16. Jahrhundert war es die berühmte Familie Doria, die das Schicksal von Genua bestimmte. Die landschaftliche Schönheit, die zahlreichen und prächtigen Paläste, die Gärten und Parkanlagen tragen zu der überragenden Ausstrahlung der Stadt bei, die den Beinamen „Superba“ (die Prachtvolle) zu Recht trägt. Probieren Sie die „Ciuppin“, eine Fischsuppe, oder „Gianchetti“, ein Salat mit kleinen Fischen. Eine Spezialität ist das „Pesto alla Genovese“, eine Kräuter-Ölmarinade, die Sie mit Trenette-Spaghetti probieren sollten. Bummeln Sie noch durch die zahlreichen Geschäfte bevor Sie am späten Nachmittag zurück fahren.

4. Tag: Ausflug Cinque Terre

Heute fahren Sie nach dem Frühstücksbuffet in die Cinque Terre: Die Orte Monterosso, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore im äußersten Südosten der ligurischen Riviera verteilen sich auf einen Küstenstreifen von nur 9 km Länge. Fünf malerische, verträumte Dörfer wovon Sie einige besuchen werden. Farbige Häuser an steilen Hängen, kleine Plätze mit bunten Booten, winklige Gassen, Treppenwege, Torbögen. Die Landschaft der Cinque Terre mit den steilen terrassenförmig angelegten Weinhängen oberhalb der Dörfer wurde 1998 in das UNESCO Welterbe aufgenommen und ist wirklich beeindruckend.

5. Tag: Ausflug Pisa und Lucca

Lassen Sie sich in Pisa von dem Charme einer antiken Seerepublik faszinieren. Sie besichtigen den eindrucksvollen Dom, die Taufkapelle und natürlich den weltberühmten schiefen Turm (Außenbesichtigungen). Weiter fahren Sie nach Lucca, deren mittelalterliche Stadtmauern noch sehr gut erhalten sind. Lucca, auch die Stadt der 100 Kirchen genannt, ist die Geburtsstadt Puccinis und birgt interessante Sehenswürdigkeiten wie z. B. den Dom San Marino, San Frediano und der Marktplatz in der Form des antiken Amphitheatrums.

6.Tag: Ausflug Carrara

Heute Morgen besuchen Sie Carrara. Dort wird in riesigen Steinbrüchen der kostbare Marmor abgebaut, aus dem schon Michelangelo seine wertvollen Kunstwerke schlug. Der größte Teil des abgebauten Marmors wird heute in alle Welt exportiert und nur ein kleiner Teil bleibt in Italien. Anschließend fahren Sie zurück zu Ihrem Hotel und können am Nachmittag noch durch Sestri Levante bummeln.

7. Tag: Sestri Levante - Heimreise

Erholsame Tage gehen zu Ende. Mit Ihrem bequemen Bus geht es nach Hause. Rückkunft Spiesen ca. 20.00 Uhr.

 

Ihr Termin:

7-Tage-ReisePreis p. P. 
31.10.2017-06.11.2017
DZ€ 699,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 96,- 
tl_files/easybus/Bilder/icon_prestige.png

Hinweis:

NEU!!!

Ihr Programm:

VIP-Leistungen:

  • Fahrt im 5-Sterne-LUXUS-Class-Bus
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung
  • Besuch von Portofino, dem Treffpunkt der Schönen und Reichen
  • Tolles 4-Sterne-Hotel

Ihr Programm:

  • Fahrt im 5-Sterne-LUXUS-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 6x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1x Abendessen in einem externen Restaurant im Rahmen der HP
  • 1x Ausflug Rapallo und Portofino mit Reiseleitung
  • 1x Stadtführung in Genua
  • 1x Ausflug Cinque Terre, Zugfahrten in der Cinque Terre mit Reiseleitung
  • 1x Ausflug Pisa und Lucca mit Reiseleitung
  • 1x Führung in Carrara

Ihr Hotel:

SterneSterneSterneSterne Hotel Grande Albergo

4-Sterne Hotel Grande Albergo wunderschön am Meer gelegen in Sestri Levante.
Ausstattung: Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Safe, Wlan. Lift, Restaurant, Bar, Terrasse, Außen-Schwimmbad.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279