Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Griechenland > Komfort-TOUR > Inselhüpfen auf den KYKLADEN mit Besuch von Athen
Busreise | Griechenland | Komfort-TOUR

Inselhüpfen auf den KYKLADEN mit Besuch von Athen

Lernen Sie Griechenland von seiner schönsten Seite kennen
  • Akropolis mit Parthenon-Tempel in Athen|samott - Fotolia|Easy-BUS

  • Insel Zakynthos, Griechenland|samott - Fotolia|Easy-BUS

  • Routenkarte

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Raum Piacenza

Heute geht Ihre beeindruckende Reise los. Sie fahren bis zur Zwischenübernachtung in den Raum Piacenza.

2.Tag: Raum Piacenza – Einschiffung Ancona – Fährpassage

Am Morgen geht es weiter zum Fährhafen nach Ancona. Ihr Fährschiff legt am Nachmittag ab.

3.Tag: Patras – Athen

Ankunft nachmittags in Patras. Sie stehen nun auf griechischem Boden. Am Abend erreichen Sie Athen.

4.Tag: Athen – Piräus – Überfahrt nach Naxos 

Schon früh geht es los zum Fährhafen nach Piräus, von wo aus Sie auf Ihre erste Kykladeninsel übersetzen: Naxos. Sie besichtigen die Inselhauptstadt Naxos (Chora). Wie eine Krone thront ein venezianisches Kastell über der Hafenstadt. Neben dem Wehrturm sehen Sie auch noch viele Häuser aus dem Mittelalter und die Portara. Übernachtung auf Naxos (4 Nächte).

5.Tag: Inselrundfahrt

Heute unternehmen Sie eine Inselrundfahrt auf Naxos. Erstes Ziel ist Panagia Drossiani, eine interessante kleine Gewölbekirche aus dem 6. Jh. Weiter fahren Sie durch die Tragea, die mit Olivenhainen übersäte zentrale Hochebene und probieren in Chalki den Insellikör Kitron. Über Apiranthos erreichen Sie den beschaulichen Fischerort Apollonas an der Nordküste und sehen die nie vollendete große Marmorstatue des Kouros.

6.Tag: Ausflug Paros

Heute nehmen  Sie die Fähre und besuchen die Insel Paros. Sie besuchen die Hauptstadt Parikia. Sie spazieren durch die Altstadt, sehen die Kirche Katapoliani eine der ältesten Griechenlands, fahren quer durch den Norden zum malerischen Fischerhafen Naoussa und genießen bei der Fahrt durchs zentrale Bergmassiv im Bergdorf Lefkes den hervorragenden Panoramablick. Nachmittags nehmen Sie die Fähre zurück nach Naxos. 

7.Tag: Zubuchbarer Ausflug Delos und Mykonos 

Genießen Sie heute Ihre Urlaubsinsel Naxos oder unternehmen Sie einen Ausflug nach Delos und Mykonos. Das erste Ziel der Fährüberfahrt ist die Museumsinsel Delos, die Geburtstätte der Götter Artemis und Apollo. Sie besichtigen die Mosaiken und die Reste des Theaters. Weiter geht die Fahrt nach Mykonos, bekannt für die herrlichen Windmühlen. Erleben Sie hier den Charme der bekanntesten Kykladeninsel.

8.Tag: Naxos - Überfahrt nach Santorin 

Am Morgen bleibt Ihnen noch Zeit auf Naxos. Gegen Mittag nehmen Sie die Fähre zur Insel Santorin, die durch ihren vulkanischen Charakter geprägt ist. Eine wirkliche Farbenpracht entsteht aus den meist schneeweißen Häusern und dem konträren schwarzen Lavagestein. Dazu kommen blaue Kuppeln der Kirche und die Weinreben, die weit verbreitet über der Insel verteilt gedeihen. Sie fahren zum Seefahrerort Oia und genießen den romantischen Sonnenuntergang. Übernachtung auf Santorin (2 Nächte).

9.Tag: Inselrundfahrt Santorin 

Heute besichtigen Sie die wiedereröffnete Ausgrabungsstätte Akrotiri – das Pompeji der Griechen - eine prähistorische minoische Stadt. Anschließend besuchen Sie die Ausgrabungen im antiken Thira, das nacheinander von Phöniziern, Dorern, Römern und Byzantinern beherrscht wurde. Die weitere Inselrundfahrt bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die Caldera. 

10.Tag: Thira - Überfahrt Santorin – Piräus 

Heute Vormittag haben Sie Zeit, die Inselhauptstadt Thira zu besuchen. Sie erkunden die versteckten Winkel und weißen Gassen und genießen den atemberaubenden Blick auf die Caldera. Bevor Sie Santorin verlassen, werden Sie zum Mittagessen eingeladen (anstelle Abendessen). Dann geht es am frühen Nachmittag mit der Fähre nach Piräus. Transfer zum Hotel nach Athen. 

11.Tag: Athen – Fährüberfahrt

Heute steht Athen, die Wiege der europäischen Kultur, auf Ihrem Programm. In der Mitte der Stadt liegen zwei Hügel. Auf dem einen präsentiert sich die Akropolis und auf dem anderen der Lykabettus-Berg mit der kleinen weißen Kirche Ag. Georgis. Eine Stadtrundfahrt führt Sie durch das moderne Athen. Anschließend besuchen Sie die Akropolis. Erleben Sie  griechisches Flair bei einem Spaziergang durch die malerische Altstadt Plaka mit ihren vielen Tavernen und Souvenirgeschäften. Anschließend Fahrt nach Patras, wo am späten Nachmittag oder Abend die Einschiffung nach Ancona erfolgt. 

12.Tag: Ankunft in Ancona – Raum Modena

Genießen Sie die Erinnerungen an eine schöne Reise. Von Ancona geht es in den Raum Modena.

13.Tag: Modena - Heimreise

Ihre Heimreise geht zurück bis ins Saarland. Rückkunft Spiesen ca. 19.30 Uhr.

Ihr Termin:

13-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
27.04.2018-09.05.2018
Gute Mittelklassehotels
DZ€ 1589,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 420,- 
Ausflug Delos€ 64,- 
Zuschlag Doppel- Außenkabine p.P.€ 52,- 
Zuschlag 2x Abendessen an Bord:€ 50,- 

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

VIP-LEISTUNGEN:

  • Einmaliges Inselhüpfen 
  • Alle Fährüberfahrten inklusvie 
  • Athen als Highlight am Schluss 
  • Eintritt Akropolis inklusive 
  • hbt-Reisebegleitung von Anfang an

IHR PROGRAMM:

  • Fahrt im FIRSt-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • Fährüberfahrten mit Minoan Lines/Anek, Superfast von Ancona nach Patras und zurück in 2-Bett-Innenkabinen mit DU/WC
  • 2x Frühstück an Bord der Fähren
  • 10x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in den Hotels
  • 9x Abendessen in den Hotels
  • 1x Mittagessen im Restaurant in Santorin
  • 1x Eintritt zur Akropolis in Athen
  • Besichtigungen gem. Programm auf dem Festland sowie auf den Inseln (insgesamt 8 Tage)
  • Schiffsüberfahrten Piräus – Naxos, Naxos – Santorin, Santorin – Piräus 
  • Ausflug Paros 
  • 1x Reiseliteratur pro Zimmer
  • Qualifizierte, deutschsprachige Reiseleitung ab 4. Tag – Athen/bis 11. Tag – Athen  
  • hbt-Reisebegleitung von Anfang an

Wetterbedinge Programmänderungen vor Ort möglich. Eintrittsgelder und Kurtaxe sind vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

Gute Mittelklassehotels

Gute Mittelklassehotels im Raum Piacenza und Modena, 4-Sterne-Hotels bei/in Athen (2x) auf Naxos (4 Nächte Hotel Alkyoni Beach) und Santorin (2 Nächte Hotel Aegean Plaza)

Ausstattung: Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar. Restaurant, Bar.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279