Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Deutschland > City-TOUR > SÄCHSISCHES Allerlei: Dresden, Leipzig, Bautzen und ein Ausflug in den Spreewald
Busreise | Deutschland | City-TOUR

SÄCHSISCHES Allerlei: Dresden, Leipzig, Bautzen und ein Ausflug in den Spreewald

  • Elbpromenade Dresden|Sabine Klein - Fotolia|Easy-BUS

  • Einfach köstlich - Spreewaldgurken|-|www.spreewald.de

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise - Radebeul

Am frühen Nachmittag beziehen Sie Ihr gemütliches Hotel im Sächsischen Elbland. Umgeben von Weinbergen können Sie sich auf unbeschwerte Tage freuen.

2.Tag: Entdeckertour durch die sächsische Landeshauptstadt Dresden

In Dresden erfand ein Eigenbrötler aus Versehen das Porzellan, hier gibt es neben der ältesten und größten Raddampferflotte der Welt auch zwei der ältesten Bergbahnen. Hier können Sie über altes Pflaster schlendern, über pikante Geschichten aus dem Leben der Kurfürsten schmunzeln und über traumhafte barocke Bauwerke aus Sandstein staunen. Sie gehen auf „Entdeckertour“ und erleben Dresden hautnah. Eine Reiseleitung erklärt Ihnen, warum die Semperoper eine 5-Minuten-Uhr hat, wie viel Zimmer das Kronprinzenpalais beherbergt, warum sich ein Napoleonstein auf dem Schlossplatz versteckt und man nur 20 g Gold für das Kronentor braucht. Am Nachmittag bleibt ihnen Zeit, selbst durch die Stadt zu bummeln, bevor Sie zum Abendessen wieder zu Ihrem Hotel zurück kommen. 

3.Tag: Wo der Spreewald am schönsten ist... 

Willkommen im Land der tausend Fließe! Zu Tagesbeginn chauffiert Sie die „Bimmelbahn“ ganz bequem über den Marktplatz von Lübbenau durch die reizende Innenstadt zum Hafen. Von hier aus starten Sie zu Ihrer Kahnfahrt mit Aufenthalt im Museumsdorf Lehde. Hier ist der Trubel des Hafens vergessen. Man fühlt sich wie nach einer Landung im 19. Jahrhundert. Hier kann man Wäsche noch mit dem „Rumpel“ waschen, Wasser pumpen und über das große Familienbett staunen. An einem Platz ist hier alles zu finden, was den Spreewald berühmt gemacht hat – reetgedeckte Blockhäuser, sorbisch-wendische Trachten und natürlich die beliebte Spreewaldgurke und der scharfe Meerrettich. Nach dem Bummel erwartet Sie Ihr Kahnfährmann mit duftendem Kaffee und Kuchen zurück an Bord. Bei der Rückfahrt im Kahn können Sie inmitten kraftvoller Natur den Tag noch einmal Revue passieren lassen.

4.Tag: Leipzig von oben - ein 360° Panorama 120 m über der Stadt 

Neben dem Völkerschlachtdenkmal ist es das Wahrzeichen Leipzigs: das Cityhochhaus. Weithin sichtbar verkündet es den Reisenden, dass sie sich der Messestadt nähern. Mit 142,5 Metern ist das auch „Uniriese“ oder „Weisheitszahn“ genannte Gebäude das höchste Haus der Stadt. Von der Dachterrasse in der 29. Etage bietet sich die einmalige Gelegenheit, die Messestadt im 360°-Rundumblick zu erleben. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die Stadt jedoch nicht nur aus der Vogelperspektive. Mit Geschichten über Bach, die friedliche Revolution und Napoleon begleitet sie Sie zwischen zauberhaften Passagen und geschichtsträchtigen Straßen durch die größte und lebendigste Stadt Sachsens. Der Nachmittag steht für eigene Entdeckungen zur Verfügung.

5.Tag: Bautzener Stadtentdeckungen und Pfefferkuchenduft

Heute erleben Sie in Bautzen einen geführten Stadtrundgang durch die romantische Altstadt. Die tausendjährige Stadt wartet unter anderem mit einer reichen kirchlichen Geschichte und zwei Kulturen auf. Erfahren Sie mehr über den beeindruckenden Dom St. Petri, die alte Wasserkunst, die Fischerpforte, die Mönchsbastei, die Ortenburg und die unzähligen in den blauen Himmel ragenden Türme. Am Nachmittag besuchen Sie die Stadt der Pfefferküchler – Pulsnitz. Zwischen den schmalen Gassen weht der köstliche Duft der kulinarischen Spezialität durch den Ort. Garantiert finden auch Sie Ihren Lieblingslebkuchen in einer der Pfefferküchlereien. Während einer Führung erfahren Sie mehr und verkosten die leckeren Lebkuchen.

6.Tag: Radebeul - Auf Wiedersehen

Schon heißt es Abschied nehmen - mit vielen Eindrücken von all den Besonderheiten endet Ihr Aufenthalt und Sie treten die Heimreise an. Rückkunft Spiesen ca. 18.30 Uhr.

Ihr Termin:

6-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
22.07.2018-27.07.2018
Sommerferien
Radisson Blu Park Hotel
DZ€ 599,-Buchen
02.10.2018-07.10.2018
Herbstferien
Radisson Blu Park Hotel
DZ€ 625,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 144,- 

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 5x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü oder Buffet)
  • 1x kombinierte Stadtführung in Dresden (Rundfahrt,- gang)
  • 3-stündige Spreewaldkahnfahrt inkl. Zeit für den Stopp am Freilichtmuseum Lehde
  • 1x Fahrt mit dem Spreewaldmolly
  • 1x Eintritt und Führung im Freilandmuseum Lehde
  • 1x Kaffeegedeck auf dem Kahn 
  • 1x Stadtführung „Leipzig zum Schmunzeln“ (kombiniert Rundgang/Rundfahrt) 
  • Auffahrt zur Dachterrasse und Eintritt Panoramatower
  • 1x Stadtführung Bautzen mit der Türmerin
  • 1x Besuch der Lebkuchenfabrik mit Rundgang und Verkostung

Ihr Hotel:

Radisson Blu Park Hotel

Radisson Blu Park Hotel, eine schöne Villenanlage in Radebeul.

Ausstattung: Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon, Schreibtisch, W-Lan, Balkon oder Terrasse. Restaurant, Bar, Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Hamam, Fitnessraum.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279