Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Frankreich > Abschluss-TOUR > Abschlussfahrt ins PIEMONT
Busreise | Frankreich | Abschluss-TOUR

Abschlussfahrt ins PIEMONT

Kultur und Genuss zwischen alten Burgen und Barolo
  • Landschaft im Piemont bei Asti|Peter Eckert|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Acqui Terme

Anreise über Straßburg, Basel, Luzern, vorbei am Vierwaldstätter See, durch das Tessin, vorbei an Lugano und Mailand nach Acqui Terme zu Ihrem Hotel. Das Piemont grenzt an Frankreich und die Schweiz. Wie der Name selbst sagt, ist es ein Land am Fuße der Berge: an drei Seiten wird es von der Alpenkette begrenzt, die gerade hier die höchsten Gipfel und Gletscher Italiens aufweist. Ganz anders, aber nicht weniger interessant sind das Gebiet der Langhe und die Gegend um Montferrato: eine schier endlose Kette von Weinbergen, Dörfern und Schlössern. Sie werden mit einem Begrüßungsgetränk willkommen geheißen und das gemeinsame Abendessen schließt sich an. 

2.Tag: Alba, Barolo und die Langhe

Nach Ihrem Frühstücksbuffet entdecken Sie eines der berühmtesten Weinanbaugebiete der Welt, die Langhe. Bei der Rundfahrt sieht man zahlreiche Burgen und Schlösser hoch oben auf den Hügeln thronen und die Hügel selbst sind über und über mit Weinstöcken bepflanzt. Am nördlichen Rand dieser bezaubernden Landschaft liegt Alba, die Stadt der weißen Trüffel. Hier besichtigen Sie das historische Zentrum mit Rathaus und Dom. Weiter geht es nach La Morra, von dort hat man eine atemberaubende Aussicht auf diesen malerischen Weingarten, bevor es nach Barolo, Herkunftsort des gleichnamigen Spitzenweines, geht. Eine Einkehr bei einem Weinbauer zu einer Verkostung der ausgezeichneten Weine der Region darf natürlich nicht fehlen.

3.Tag: Asti und Canelli

Heute entdecken Sie Asti. Um die Magie dieses Ortes zu spüren, genügt ein Spaziergang durch die Altstadt mit mittelalterlichem Charakter. Bekannt wurde Asti weltweit vor allem durch seinen Wein und Sekt, den Asti Spumante. Anschließend führt Sie Ihr Ausflug nach Canelli, wo man zahlreiche traditionsreiche Kellereien, auch unterirdische Kathedralen genannt, findet. Sie werden einer dieser Kellereien besichtigen und ins Staunen kommen. Danach erreichen Sie eine Grappa-Brennerei mit Verköstigung der edlen Grappa. Dort sehen Sie auch eine Amaretti Manufaktur – Naschkatzen kommen hier voll auf ihre Kosten.

4.Tag: Ausflug nach Turin

Turin steht heute auf Ihrem Programm. Die Hauptstadt des Piemonts ist eine Stadt mit einzigartigem Flair. Bei einer Stadtführung sehen Sie den Palazzo Reale, Palazzo Madama, San Lorenzo und gewinnen einen Eindruck von der Herrlichkeit der Stadt. Anschließend verbleibt Ihnen noch Zeit durch die lebhafte, barocke Altstadt zu bummeln. Spaziergänge sind in Turin kein Problem, denn die kilometerlangen Arkadengänge lassen einen selbst bei Regen entspannt flanieren. Ein Besuch der Mole Antonelliana, einst jüdische Synagoge und heute das italienische Filmmuseum, lohnt sich. Am Abend erwartet Sie im Hotel Live-Musik mit Reiseverlosung.

5.Tag: Ausflug Vercelli und das Montferrato-Gebiet

Am Ufer des Flusses Sesia gelegen, befindet sich Vercelli. Entlang der Fluss- und Kanalläufe wird auch heute noch Reis angebaut und Vercelli ist das größte europäische Reisanbaugebiet. Hier steht eine Besichtigung einer Reisfarm auf Ihrem Programm. Letzte Station des Tages ist Casale Montferrato, die historisch bedeutende Stadt am rechten Po-Ufer. Die Altstadt ist vorwiegend vom Barockstil geprägt, denn die Stadt war im 8. Jahrhundert von vielen Adelsfamilien und reichen Bürgern, die Paläste und Kirche bauen ließen, bewohnt. Wichtigstes Baudenkmal ist sicherlich der Dom.

6.Tag: Acqui Terme – Heimreise

Nach dem Frühstücksbuffet Beginn der Heimreise. Rückkunft Spiesen ca. 19.30 Uhr.

Termine und Preise:

6-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
23.10.2018-28.10.2018
SterneSterneSterneSterne-Sterne Grandhotel Nuove Terme
DZ€ 545,-Anfragen
Abfahrtsorte:  
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.Leistungs-
Code
 
EZ-Zuschlag€ 109,- 

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus,Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 5x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü)
  • 1x Willkommensdrink
  • 1x typisches 4-Gang-Menü im Rahmen der HP
  • 1x Ausflug Alba, Barolo und die Langhe inkl. Reiseleitung
  • 1x Ausflug Asti und Canelli inkl. Reiseleitung
  • 1x Stadtführung Turin
  • 1x Ausflug Vercelli und Montferrato-Gebiet inkl. Reiseleitung
  • 1x Besichtigung eines Weingutes mit Weinprobe und kleinem Imbiss
  • 1x Besichtigung einer Grappa-Brennerei mit kleiner Grappa- und Amaretti-Verkostung 
  • 1x Besichtigung einer Reisfarm
  • 1x Live-Musik
  • 1x Reiseverlosung
  • Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

SterneSterneSterneSterne-Sterne Grandhotel Nuove Terme

SterneSterneSterneSterne-Sterne Grandhotel Nuove Terme im Zentrum von Acqui Terme gelegen, im Liberty-Stil erbaut, nur 2 Gehminuten von der Kathedrale und den heißen Quellen La Bollente entfernt. 

Ausstattung: DU/WC, Fön, TV, Telefon, Minibar, Klima-/Heizanlage und Safe. Lift, Historisches „Café delle Terme“, Ristorante „Le Fontane“, Wellnessbereich (ca. 1000 m² gegen Gebühr) mit Thermalschwimmbad, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Solarien und Schönheitsbehandlungen.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279