Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Rumänien > Komfort-TOUR > Das Land von Dracula: RUMÄNIEN – eine Rundreise mit Biss
Busreise | Rumänien | Komfort-TOUR

Das Land von Dracula: RUMÄNIEN – eine Rundreise mit Biss

  • Kloster Putna in der Bukowina|caluian - Fotolia|Easy-BUS

  • Schloss Bran in Rumänien|cristianbalate - Fotolia|Easy-BUS

  • Routenkarte

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise - Raum St. Pölten

Heute beginnt Ihre erste Etappe Ihrer außergewöhnlichen Rundreise. Sie reisen in den Raum St. Pölten zur Zwischenübernachtung.

2.Tag: Raum St. Pölten – Baia Mare

Durch Ungarn geht es heute über die Grenze Petea und Sie gelangen nach Rumänien. Das erste Ziel ist Satu Mare, direkt in den Ostkarpaten gelegen. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter für das gesamte Rundreiseprogramm in Rumänien. Weiterfahrt nach Baia Mare zur Übernachtung.

3.Tag: Baia Mare – Maramures – Bukowina

Heute entdecken Sie das Maramures-Gebiet. Zuerst besuchen Sie die Holzkirche in Surdesti, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Die Holzkirche hat den höchsten Turm (54 m) und ist sicher auch eine der schönsten. Nächstes Besichtigungsziel ist der „Heitere Friedhof“ in Sapanta, mit den farbenfrohen bemalten Holzkreuzen. Durch das Iza-Tal erreichen sie die bezaubernde Klosteranlage Barsana, welche durch die herrliche Lage und den Blumenschmuck begeistert. Die letzte Besichtigung in Maramures ist die Holzkirche von Rozavlea. Danach setzen Sie die Reise durch unberührte Natur und über atemberaubende Bergpässe fort. Am Abend erreichen Sie die südliche Moldauregion, auch als Bukowina bekannt zur Übernachtung.

4.Tag: Bukowina – Piatra Neamt

Von hier ist es nicht mehr weit zu den berühmten Moldauklöstern, den ältesten Kirchenbauten des Landes. Die farbenfrohen Fresken haben den Zeiten standgehalten und zum Schutz wurden die Kirchen zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt. Sie besuchen Kloster Voronet (die „Sixtinische Kapelle des Ostens“), Kloster Moldovita sowie Kloster Neamt und die herrliche Klosteranlage Agapia. Danach fahren Sie weiter in die Ostkarpaten, in der herrlichen Naturregion des Pieatra Neamt warten Abendessen und Übernachtung.

5.Tag: Brasov – Dracula – Raum Brasov/Südkarpaten

Nach dem Frühstück führt Ihre Reise nach Brasov. Sie ist geprägt von zwei großen Kirchen, einer orthodoxen und der Schwarzen Kirche. Bei der Stadtführung erleben Sie ein munteres Stelldichein von Gotik, Barock, Renaissance und Romanik. Sie sollen heute auch etwas von Dracula erfahren. Aus diesem Grund suchen Sie Spuren in der Burg Bran, wo der Vampir angeblich sein Unwesen trieb. Danach geht es durch die südlichen Karpaten und das Fogarascher Land in das Zentrum Siebenbürgens, Übernachtung im Raum Poina Brasov.

6. Tag: Raum Brasov – Sighisoara – Sibiu/Hermannstadt

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Sighisoara die schönste mittelalterliche Stadt Rumäniens, mit dem bekannten Stundturm. Sie wird auch als Geburtsort des berühmten Dracula genannt. Danach führt die Reise weiter nach Sibiu/Hermannstadt zur Übernachtung. Die Stadt ist ein Freilichtmuseum mit vielen mittelalterlichen Häusern aus dem 14. Jahrhundert. Sie durchwandern die bezaubernde Altstadt –- und sind auf diese Weise den Sehenswürdigkeiten, wie dem Großen und Kleinen Ring, der Lügenbrücke und der evangelische Kathedrale, ganz nah. 

7. Tag: Sibiu – Nadlag – Raum Budapest

Nach dem Frühstück verlassen Sie Sibiu und reisen weiter Richtung der rumänisch-ungarischen Grenze. In Arad verabschieden Sie den Reiseleiter und fahren in den Raum Budapest zur Übernachtung. 

8.Tag: Raum Budapest – Raum Linz

Am Morgen machen Sie eine Schiffsrundfahrt durch die schöne Donauperle Budapest bevor es zu Ihrem letzten Ziel nach Linz geht. 

9.Tag: Raum Linz - Heimreise

Eine nicht alltägliche Reise geht heute zu Ende. Am Abend erreichen Sie Spiesen gegen 19.30 Uhr. 

Termine und Preise:

9-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
28.08.2018-05.09.2018
Gute Mittelklassehotels
DZ€ 995,-Anfragen
Abfahrtsorte:  
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.Leistungs-
Code
 
EZ-Zuschlag€ 209,- 
tl_files/easybus/Bilder/icon_prestige.png

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

VIP-LEISTUNGEN:

  • Fahrt im 5-Sterne-LUXUS-Class-Bus
  • fast alle Eintritte inklusive
  • ein unbekanntes Gebiet mit Reiseleitung entdecken
  • Schiffsrundfahrt in Budapest inklusive
  • Ständige Reiseleitung ab Satu Mare bis Arad

IHR PROGRAMM:

  • Fahrt im 5-Sterne LUXUS-Class-Bus mit Glasdach, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 8x Übernachtung mit Halbpension
  • Rundreise wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Inklusive Eintritt und Besichtigungen: Holzkirchen in Surdesti und Rozavlea, Klosteranlage Barsana, Kathedrale in Brasov und Sibiu, ,„Heiterer Friedhof“ in Sapanta, Moldauklöster Moldovita, Voronet, Kloster Neamt, Kloster Agapia, Schwarze Kirche in Brasov, Burg Bran 
  • 1x Schiffsrundfahrt in Budapest
  • 1x Reiseliteratur pro Zimmer
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Satu Mare bis Arad

Ihr Hotel:

Gute Mittelklassehotels

Gute Mittelklassehotels, die sich zentral oder an der Strecke befinden.

Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Restaurant.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279