Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Frankreich > Tagesfahrten > Unterwegs im Elsass auf den Spuren von Albert Schweitzer
Busreise | Frankreich | Spritz-TOUR

Auf den Spuren von Albert Schweitzer

  • Kaysersberg im Elsass|Peter Eckert|Easy-BUS

Reiseverlauf:

Wenn es um die hochaktuelle Frage nach einem achtsamen und würdevollen Umgang mit der Schöpfung geht, dann kommt man kaum an dem Namen Albert Schweitzer vorbei. Sie sehen die wichtigsten Facetten eines Mannes, der im elsässischen Kaysersberg am 14. Januar 1875 geboren wurde. Das hübsche Kaysersberg mit seiner berühmten Steinbrücke über die Weiss, das Sie bei einer geführten Besichtigung kennenlernen, zählt heute zu den Top Touristenattraktionen. Noch im Jahr seiner Geburt zog die Familie Schweitzer ins nahe Gunsbach und bezog das stattliche efeubewachsene Pfarrhaus, in dem Alberts Vater bis 1925 Pfarrer war. Sie werden die einzigartige Atmosphäre des alten Pfarrhauses bei einem feinen Menu genießen und anschließend das ebenfalls in Gunsbach gelegene „Maison Schweitzer“ besuchen. Schweitzers Wohnhaus war Ausgangspukt und Drehscheibe zwischen dem Krankenhaus in Lambaréné, seiner Konzerttätigkeit und den Vortragsreihen in ganz Europa. Entdecken Sie den Menschen Albert Schweitzer und seine Ethik der „Ehrfurcht vor dem Leben“, die er uns hinterlassen hat.

 

Ihr Termin:

1-Tag-ReisePreis p. P. 
20.06.2020-20.06.2020
€ 119,-Buchen

Hinweis:

Veranstalter: SaarLorLux-Reisen

Ihr Programm:

  • Busreise
  • Abfahrt Spiesen 07.00 Uhr, Rückkunft ca. 20.00 Uhr
  • SaarLorLux-Reiseleitung
  • Führung Kaysersberg
  • Eintritt und Führung Maison Schweitzer
  • 1x Drei-Gänge-Menu

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279