Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Busreise | Frankreich | SaarLorLux Reisen

Elsass

auf den Spuren der Heiligen Odilia
  • Mont Sainte Odile|© OT Obernai

Reiseverlauf:

Eine dramatische Legende spannt sich um die Gründung des ersten Frauenklosters der Vogesen – diese erfahren Sie während der Fahrt nach Obernai, Scherwiller und auf den Odilienberg, den Lebensstationen der Heiligen. Odilia war die Tochter des mächtigen elsässischen Herzogs Etichon und wurde im Jahr 622 auf seiner Burg in Obernai geboren. Sie wandeln auf den Spuren der Heiligen durch das schmucke Fachwerkstädtchen Obernai, das seinen ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Im malerischen Winzerdorf Scherwiller wuchs die verstoßene Prinzessin bei Bauersleuten auf. Genießen Sie elsässische Gastfreundlichkeit in einem romantischen Winzerhof und danach den atemberaubenden Ausblick vom Kloster auf dem Odilienberg, wo Odilia nach langen Kämpfen mit ihrem herrschsüchtigen Vater das erste Frauenkloster des Elsass gründen konnte. Heute ist das Kloster auf dem Odilienberg der bedeutendste Wallfahrtsort des Elsass und Stätte des „immerwährenden Gebetes“.

 

Ihr Termin:

1-Tag-ReisePreis p. P. 
13.08.2022-13.08.2022
€ 119,-Buchen

Hinweis:

Veranstalter: SaarLorLux-Reisen

Ihr Programm:

  • Busreise
  • Abfahrt Spiesen 7.30 Uhr, Rückkunft ca. 20.00 Uhr
  • SaarLorLux-Reiseleitung
  • Besichtigungen von Obernai und dem Odilienberg,
  • Besuch von Scherweiller,
  • Mittagessen (3-Gang-Menü)

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279