Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Rumänien > Komfort-TOUR > RUMÄNIEN – Dracula, die Moldauklöster und das Donaudelta
Busreise | Rumänien | Komfort-TOUR

RUMÄNIEN – Dracula, die Moldauklöster und das Donaudelta

eine große Rundreise mit Biss

Geschichte, Wahrheit, Märchen und eine unschätzbare landschaftliche Schönheit warten auf Sie in Rumänien. Ob die einzigartigen Moldauklöster, das Naturparadies im Donaudelta, das Ferienparadies am Schwarzen Meer, eine Visite in der Hauptstadt Bukarest, die grünen Karpaten und das beschauliche, faszinierende Siebenbürgen im Herzen Rumäniens –
das alles ist dabei.



  • Kloster Putna in der Bukowina|caluian - Fotolia|Easy-BUS

  • Der Fröhliche Friedhof in Sapanta|-|Rumänisches Touristenamt

  • Bukarest - Triumphbogen|-|Rumänisches Touristenamt

  • Schloss Bran|Frank Deterding|Easy-BUS

  • Sibiu - Hermannstadt|Christian Draghici - Fotolia|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise - Raum St. Pölten

Heute beginnt Ihre erste Etappe Ihrer außergewöhnlichen Rundreise. Sie reisen in den Raum St. Pölten zur Zwischenübernachtung.

2.Tag: Raum St. Pölten – Baia Mare

Durch Ungarn geht es heute über die Grenze Petea und Sie gelangen nach Rumänien. Das erste Ziel ist Satu Mare, direkt in den Ostkarpaten gelegen. Hier treffen Sie Ihren Reiseleiter für das gesamte Rundreiseprogramm in Rumänien. Weiterfahrt nach Baku Mare zur Übernachtung.

3.Tag: Baku Mare - Bukowina

Am Morgen fahren Sie weiter nach Sapanta zum „Heiteren Friedhof“. Hier besichtigen Sie die handbemalten, farbenfrohen Holzkreuze, die alle eine Geschichte erzählen. Weiterfahrt durch das Iza-Tal mit Besichtigung der bekannten Holzkirchen. Durch die herrliche Natur führt die Route weiter gen Osten. Sie erreichen am Abend die südliche Moldauregion, auch als Bukowina bekannt. Abendessen und Übernachtung im Raum Kimpolung (2 Nächte).

4.Tag: Klosterrundfahrt

Heute besichtigen Sie die weltbekannten Moldauklöster sowie das Holzmuseum in Campulung. Es sind vier Klöster und eine Dorfkirche, die von der UNESCO für die Einzigartigkeit der Außenwandmalereien die Auszeichnung des „Goldenen Apfels“ bekommen haben. Drei davon werden Sie heute besichtigen. Es sind die Klöster Moldovita, Sucevita und Voronet.

5.Tag: Campulung M. - Tulcea/Donaudelta

Heute geht es durch das östliche Rumänien ins Donaudelta. Entlang hübscher kleiner Dörfer der moldauischen Ebene und den Weingebieten von Dobrodgea kommen Sie am Abend in Tulcea an.

6.Tag: Tulcea - Constanta/Mamaia

Kurz vor ihrer Mündung in das Schwarze Meer teilt sich die Donau in drei Hauptarme und bildet so das riesige Delta (5.000 km²) mit großen Lagunen Dieses Biosphären-Reservat steht unter dem Schutz der UNESCO. Gegen Aufpreis Möglichkeit zur Schifffahrt inklusive Mittagessen in diese atemberaubende Naturlandschaft Am späten Nachmittag fahren Sie weiter an die Schwarzmeerküste in einen der beliebten Badeorte (2 Nächte): Constanta, Mamaia oder Eforie Nord.

7.Tag: Tag zur freien Verfügung am Schwarzen Meer

Lassen Sie die letzten Tage auf sich wirken und genießen Sie Ihren freien Tag.

8.Tag: Constanta - Bukarest - Raum Brasov

Heute geht es hinein in die lebhafte Hauptstadt Rumäniens. Durch die Walachei erreichen Sie Bukarest im Südosten des Landes. Eine Stadt der Gegensätze erwartet Sie bei der Stadtrundfahrt, viele Parks, Straßencafés und alte Kirchen mischen sich mit grauen Häuserfassaden. Am Abend erreichen Sie Schulerau (Poina Brasov).

9.Tag: Brasov - Dracula - Sibiu

Die schön restaurierte Altstadt von Schulerau, mit zahlreichen historischen Baudenkmälern ist ein kleines Juwel. Das nahegelegene Törzburg (Bran) ist weltberühmt und der Mittelpunkt Transsilvaniens. In der wuchtigen Burg, dem Dracula-Schloss, soll der Chef derVampire sein Unwesen treiben. Weiterfahrt nach Hermannstadt (Sibiu), der Kulturhauptstadt Europas 2007.

10.Tag: Sibiu - Raum Budapest

Nach dem Frühstück fahren Sie zur Grenze Nadlag und verabschieden sich von Ihrer Reiseleitung. Weiter geht es in den Raum Budapest zur Zwischenübernachtung.

11.Tag: Raum Budapest - Raum Linz

Am Morgen machen Sie eine Schiffsrundfahrt durch die schöne Donauperle Budapest bevor es zu Ihrem letzten Ziel nach Linz geht.

12. Tag: Raum Linz - Heimreise

Eine nicht alltägliche Reise geht heute zu Ende. Am Abend erreichen Sie Spiesen gegen 19.30 Uhr.

 



Ihr Termin:

12-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
04.08.2019-15.08.2019
Gute Mittelklassehotels
DZ€ 1295,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 279,- 
Schifffahrt Donaudelta€ 44,- 
tl_files/easybus/Bilder/icon_prestige.png

Hinweis:

neuer Reiseverlauf

Ihr Programm:

VIP-Leistungen:

  • fast alle Eintritte inklusive
  • ein unbekanntes Gebiet mit Reiseleitung entdecken
  • tolle Rundreise bis zum Donaudelta
  • Besuch von Bukarest
  • Schiffsrundfahrt in Budapest inklusive
  • Ständige Reiseleitung ab Satu Mare bis Arad

Ihr Programm:

  • Fahrt im 5-Sterne-LUXUSCLASS-Bus mit Glasdach, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr,
  • 11x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü oder Buffet)
  • Rundreise wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Inklusive Eintritte und Besichtigungen: „Heiterer Friedhof“ Sapanta; Holzkirchen in Rozavlea und Bogdan Voda; Holzmuseum in Campulung, Moldauklöster Moldovita, Sucevita, Voronet; Burg Bran; Schwarze Kirche in Brasov; Brukenthal-Museum in Sibiu, evang. Stadtpfarrkirche in Sibiu, Patriarchenkirche in Bukarest, orth. Kathedralen in Brasov und Sibiu
  • Ortstaxe
  • 1x Schiffsrundfahrt in Budapest
  • 1x Reiseliteratur pro Zimmer
  • deutschsprachige Reiseleitung ab Satu Mare bis Arad

Ihr Hotel:

Gute Mittelklassehotels

Gute Mittelklassehotels zentral oder an der Strecke gelegen
Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Telefon. Restaurant.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279