Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Deutschland > Erlebnis-TOUR > Zur Saisoneröffnung nach BAD SALZUFLEN
Busreise | Deutschland | Erlebnis-TOUR

Zur Saisoneröffnung nach BAD SALZUFLEN

Entdecken Sie die Region zwischen Teutoburger Wald und dem Weserbergland. Mit Programmvorstellung und Reiseverlosung

Darauf haben Sie schon den ganzen Winter gewartet. Bei unserer Tour in den Teutoburger Wald begrüßen Sie die neue Sommersaison. Tolles Programm und garantiert beste Leistung. Das macht Lust auf die nächste Reisesaison. Steigen Sie ein und genießen Sie von Anfang an Ihren Urlaub.

  • Bad Salzuflen, Gradierwerk|-|Staatsbad Salzuflen GmbH

  • Hermannsdenkmal|Peter Trillitzsch - Fotolia|Easy-BUS

  • Externsteine mit Brücke|Conny Hagen - Fotolia|Easy-BUS

  • Der Rattenfänger von Hameln|-|Hameln Marketing und Tourismus GmbH

  • Minden - Schiffmühle an der Weser|-|Minden Marketing

  • Minden - Wasserstraßenkreuz|-|Minden Marketing

  • Kaiser-Wilhelm-Denkmal Porta Westfalica |Andreas Franke - Fotolia |Easy-BUS

  • Kloster Corvey|Peter Eckert|Easy-BUS

  • Schloss Corvey|-|Kulturkreis Höxter-Corvey

Reiseverlauf:

Der Teutoburger Wald steckt voller hochwirksamer Quellen, heilbringender Moore und farbenreichen Landschaften. Der „Heilgarten Deutschlands“ mit seinen weitläufgen Kur- und Parkoasen lädt ein, entdeckt zu werden. Aber auch an historischen Kulissen hat die Region viel zu bieten: Germanen, Römer, Sachsen und Franken haben hier ihre Spuren hinterlassen.
Bad Salzuflen, das Heilbad zum Wohlfühlen am Fuße des Teutoburger Waldes, mit seinem historischen Flair und seinem außergewöhnlichen Reichtum an Thermal-, Sole- und Mineralquellen, bietet vielfältige Möglichkeiten. Lernen Sie während einer Ausflugsfahrt Detmold mit Besuch der Externsteine, Minden mit dem Wasserstraßenkreuz, Höxter mit Corvey oder Lemgo & Hameln kennen.

Am 3. Tag bieten wir Ihnen fakultativ verschiedene Ausflüge an (bitte schon bei Buchung angeben):

Ausflug Detmold mit Besuch der „Externsteine“ und Hermannsdenkmal: Die historische Altstadt der ehemaligen Residenz begeistert mit mehr als 570 Baudenkmälern. Weiter geht es zu dem beliebten Ausflugsziel „Externsteine“, eine markante, rund 40 m hoch aufragende Felsformation.
- ganztags, inkl. Reiseleitung und Besuch des Residenzschlosses in Detmold

Ausflug Lemgo und Hameln: Während eines Rundgangs lernen Sie die alte Hansestadt Lemgo kennen. Der sehr gut erhaltene mittelalterliche Stadtkern mit reich geschmückten, prächtigen Stein- und Fachwerkhäusern aus der späten Gotik und der Renaissance prägen das Stadtbild. Unweit der Stadt befndet sich eines der seltenen Wasserstraßenkreuze Deutschlands, wo Sie entlang fahren werden. Am Nachmittag geht es weiter nach Hameln. In Hameln erfahren Sie nicht nur alles Wissenswerte über die Sehenswürdigkeiten der Stadt, sondern auch über die berühmte Sage des Rattenfängers.
- ganztags, inkl. Reiseleitung und Besuch des Junkerhauses

Ausflug Minden mit dem Wasserstraßenkreuz und Porta Westfalica: Sie erreichen die alte Bischofsstadt Minden, die erste Großstadt an der Weser. Bummeln Sie durch die Altstadt und entdecken Sie den Dom und das älteste profane Steinhaus Westfalens. Hier besuchen Sie auch die Mindener Schiffsmühle, die vor allem aus Eichenholz gebaut wurde. Am Nachmittag durchfahren Sie die Porta Westfalica, den Durchbruch der Weser durch das Wiehengebirge. Vom Wittekindsberg mit dem mächtigen Kaiser-Wilhelm-Denkmal genießt man eine herrliche Aussicht auf Minden und den Weserdurchbruch.
- ganztags, inkl. Reiseleitung und Eintritt Schiffsmühle

Ausflug Klosterregion Höxter: Sie statten der über 1000 Jahre alten Stadt Höxter einen Besuch ab. Entdecken Sie in der Stadt die alten Fachwerkhäuser aus der Zeit der Weserrenaissance, die mittelalterlichen Kirchen und kleine Gassen. Anschließend geht es nach Corvey. Romantisch am Weserbogen gelegen, gilt Corvey damals wie heute als kultureller Leuchtturm, der mit seiner mehr als 1200-jährigen Geschichte weit strahlt. Seit Juni 2014 sind das karolingische Westwerk und die einst existierende Civitas Corvey in die Liste der UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. Hier werden Sie die Kirche mit ihrer Barockausstattung noch besichtigen.
- ganztags, inkl. Reiseleitung und Eintritt Kirche Corvey

Ihr Termin:

4-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
21.03.2019-24.03.2019
MARITIM Hotel Bad Salzuflen
DZ€ 325,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 35,- 
Ausflug Detmold€ 27,- 
Ausflug Lemgo & Hameln€ 25,- 
Ausflug Minden€ 22,- 
Ausflug Höxter€ 29,- 

Hinweis:

NEU!!!

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class Bus, Abfahrt Spiesen 8.00 Uhr, Rückkunft ca.18.30 Uhr
  • 3x Übernachtung/Halbpension (Frühstücks- und Abendbuffet)
  • 1x Begrüßungsgetränk
  • 1x lippisch-rustikales Buffet im Rahmen der HP
  • 1x Diavortrag mit „Luise Schröder“ über die Bad(e)geschichte
  • 1x Tanzabend mit einem Alleinunterhalter
  • 1x Besuch von Wuppertal auf der Hinreise
  • 1x vormittags geführter Stadtrundgang durch Bad Salzuflen inkl. Besuch des ErlebnisGradierwerks
  • 1x nachmittags Ausflug in die Großgemeinde Bad Salzuflen inkl. Reiseleitung und 1 Glas Detmolder Royal
  • 1x Schifffahrt auf der Rückreise über den Edersee inkl. Erbseneintopf (nicht bei Eiswetter möglich)
  • 1x Vorstellung unseres Reiseprogrammes 2019 mit Reiseverlosung
  • Freie Nutzung des hoteleigenen Hallenbades

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

Ihr Hotel:

MARITIM Hotel Bad Salzuflen

MARITIM Hotel Bad Salzuflen. Von hier sind es nur wenige Gehminuten bis zu den Gradierwerken und der attraktiven Altstadt.
Ausstattung: Bad/WC, Telefon, TV, Fön, Safe, Mini-Kühlschrank und Balkon. Lifte, Hotelrestaurant mit Sonnenterrasse und gemütliche Bierstube, Hotelbar, Hallenbad, Sauna, Fitnessraum, Friseur und in der angeschlossenen „Villa Maritim“ einen Wellness-Salon gegen Gebühr.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279