Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Deutschland > Erlebnis-TOUR > Die UCKERMARK – „Toskana des Nordens“
Busreise | Deutschland | Erlebnis-TOUR

Die UCKERMARK – „Toskana des Nordens“

  • Schloss Boitzenburg in Brandenburg|Tilo Grellmann -Fotolia|Easy-BUS

  • Apfelernte im Alten Land|powell83 - Fotolia|Easy-BUS

  • Templiner Rathaus|Peter Eckert|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Templin

Sie reisen über die Autobahn Frankfurt, Berlin nach Templin. In Ihrem Hotel angekommen beziehen Sie Ihre Zimmer und genießen anschließend das gemeinsame Abendessen.

2.Tag: Uckermark-Rundfahrt

Nach Ihrem Frühstück werden Sie in Begleitung einer Reiseleitung die wunderschöne Wald- und Seenlandschaft der Uckermark sowie das Biosphärenreservat Schorfheide – Chorin entdecken. Am Vormittag geht es nach Groß Schönebeck zum Jagdschloss Schorfheide. Danach fahren Sie weiter über Eberswalde nach Niederfinow und sehen dort das Schiffshebewerk. Ihr Rückweg zum Hotel führt Sie über das Kloster Chorin. 

3.Tag: Ausflug ins Boitzenburger Land

Heute lernen Sie während Ihrer Ausflugsfahrt die Gemeinde Boitzenburger Land mit seinen schönen Dörfern kennen. U.a. sehen Sie das Schloss Boitzenburg (außen) mit dem Park, eines der größten Schlösser Brandenburgs. Hier werden Sie den gräflichen Marstall und die Schokoladenmanufaktur besuchen. Inmitten es Naturparks Uckermärkische Seen liegt das kleine Städtchen Lychen, das von allen Seiten von Wasser umgeben wird und den Beinamen „Flößerstadt“ trägt. Hier statten Sie der Chocolaterie Lychen einen Besuch ab. Während einer Führung wird Ihnen alles Wissenswerte über die Herstellung der Schokoladen und Pralinen sowie über die Manufaktur erzählt. Anschließend genießen Sie eine Tasse heiße Schokolade. 

4.Tag: Stadtführung Templin

Heute lernen Sie Templin „die Perle der Uckermark“ bei einer Stadtführung kennen. Die Kleinstadt hat so manch Sehenswertes zu bieten wie z.B. die historische Altstadt mit der fast völlig erhaltenen Stadtbefestigungsanlage aus dem 13. Jh., das wunderschöne Rathaus, die Backsteintore und Wieckhäuser. Anschließend Gelegenheit zum Mittagessen und Freizeit.

5.Tag: Ausflug in die Mecklenburgische Seenplatte

Den letzten Tag Ihrer Reise nutzen Sie für einen Ausflug in die Mecklenburgische Seenplatte. Die Fahrt führt Sie zunächst nach Rheinsberg mit dem Jugendschloss Friedrich des Großen. Wie kein anderes Schloss besticht Rheinsberg durch seine malerische Lage am Grienericksee. Weiter geht es an die Müritz, dem größten See der Mecklenburgischen Seenplatte. Hier lernen Sie die idyllischen Kleinstädte Röbel, mit seinen zwei imposanten frühgotischen Kirchtürmen, und Waren, das Herz der Mecklenburgischen Seenplatte mit liebevoll sanierten Fachwerkhäusern, kennen.

6.Tag: Templin – Heimreise

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise. Rückkunft Spiesen ca. 19.30 Uhr.

 

Ihr Termin:

6-Tage-ReisePreis p. P. 
24.10.2021-29.10.2021
SterneSterneSterne Superior AHORN Seehotel Templin
DZ€ 659,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 92,- 

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 5x Übernachtung/Halbpension 
  • 1x Uckermark-Rundfahrt inkl. Reiseleitung und Eintritt Jagdschloss Schorfheide
  • 1x Ausflug ins Boitzenburger Land inkl. Reiseleitung und Besuch bei der Chocolaterie Lychen
  • 1x Stadtführung Templin
  • 1x Ausflug in die Mecklenburgische Seenplatte inkl. Reiseleitung
  • Kurtaxe

Ihr Hotel:

SterneSterneSterne Superior AHORN Seehotel Templin

direkt am Lübbesee und ca. 3 km vom Zentrum gelegen. Eine Bushaltestelle befindet sich direkt am Hotel um mit dem Stadtbus (kostenlos) ins Zentrum zu gelangen.

Ausstattung: DU/WC, Fön, Telefon, TV und WLAN. Lifte, á la Carte Panoramarestaurant & Café, Kaminstube, Sommerterrasse, Innenpool und Badestrand am See, Fitnessraum, Sauna.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279