Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Busreise | Deutschland | Erlebnis-TOUR

Die Ostseeinsel USEDOM entdecken

Usedom hat viele Gesichter: typische Seebäderarchitektur des 19. Jahrhunderts und ruhige Fischer- und Bauerndörfer
  • Seebrücke Ahlbeck |Silke Koch - Fotolia |Easy-BUS

  • Stralsund Marktplatz|ArTo - Fotolia|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Korswandt auf der Insel Usedom

Anreise über die Autobahn Frankfurt, Leipzig, Berlin nach Korswandt auf der Insel Usedom. Lassen Sie sich verzaubern von der Natur und den Schönheiten der zweitgrößten Insel Deutschlands. 40 Kilometer traumhafte Strände, traditions­reiche Seebäder und ein natur­belassenes Hinter­land erwarten Sie.

 2.Tag: Ausflug zu den Kaiserbädern

Nach Ihrem Frühstück steht ein Besuch der Kaiserbäder Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin, die wie Perlen auf einer Kette aufgereiht und mit der längsten Promenade Europas verbunden sind, auf Ihrem Programm. Zu den Sehenswürdigkeiten von Bansin zählen die Villa Irmgard und das Café Asgard aus dem Jahr 1898 als ältestes Café auf der Insel.  Ahlbeck ist für seine stilvollen Strandvillen, den feinen, bis zu 70 m breiten Sandstrand, weitläufige Strandpromenade und älteste Seebrücke bekannt. In Heringsdorf kann man eine der längsten Seebrücken Kontinentaleuropas mit Geschäften und Galerien bestaunen.

 3.Tag: Inselrundfahrt

In Begleitung einer Reiseleitung starten Sie nach Ihrem Frühstück zur großen Inselrundfahrt. An der Ostseite der Insel entlang geht es bis zu den Salzhütten von Koserow und der neuen Seebrücke. Nach kurzer Weiterfahrt machen Sie einen Abstecher nach Krummin mit Besichtigung der kleinen Kirche und Blick auf den kleinen Naturhafen. Dort, wo der Peenestrom in die Ostsee fließt, liegt Peenemünde, die nördlichste Gemeinde der Insel Usedom. Peenemünde ist die Wiege der Raumfahrt, wo Werner von Braun den ersten Flugkörper entwickelte, der den Weltraum erreichte. Letzte Station des Tages wird das Ostseebad Zinnowitz sein, das größte Seebad im Norden der Insel.

4.Tag: Ausflug zu den Hansestädten Stralsund und Greifswald

Heute besuchen Sie das altehrwürdige Stralsund. Die Hansestadt zeigt sich mit erhaltenen und restaurierten Bauten als Schmuckstück. Zuerst werfen Sie einen Blick auf die alte Stadtmauer am Knieper Wall, anschließend besichtigen Sie den alten Markt mit den hanseatischen Kaufmannshäusern und dem historischen Rathaus aus dem 14. Jh. Etwas Zeit zur freien Verfügung um in Ruhe Stralsunds schönste Seite auf eigene Faust kennenzulernen verbleibt Ihnen auch noch. Anschließend fahren Sie in die Universitätsstadt Greifswald. Greifswald zählt zu den schönsten Städten an der Ostseeküste. Mit einem Abstecher in das Fischerdorf Wieck mit seiner historischen Klappbrücke führt Sie Ihr Rückweg zum Hotel an der Klosterruine Eldena, durch die Fischerdörfer Freest-Kröslin und der alten Herzog-Residenzstadt Wolgast vorbei.

 5.Tag: Tag zur freien Verfügung

Der heutige Tag steht Ihnen ganz zur freien Verfügung. Es bietet sich ein Besuch von den Kaiserbädern (Ahlbeck, Heringsdorf, Bansin) mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder entspannen im Wellnessbereich des Hotels, an.

6.Tag: Ausflug nach Swinemünde

Ihr Ausflug führt Sie heute in das polnische Ostseebad Swinemünde, die größte Stadt Usedoms. Während einer gemütlichen Fahrt durch die Stadt mit der Bimmelbahn, erfahren Sie viel Interessantes über Land, Architektur und Geschichte Swinemündes. Die Hafenstadt lädt auf der längsten Strandpromenade Europas und im Kurpark zum Flanieren ein. Zum Abschluss des Ausfluges nehmen Sie noch an einer Hafenrundfahrt teil.

 7. Tag: Ausflug Stadt Usedom und ins Achterland

Entlang der Küste des Stettiner Haffs erreichen Sie Stolpe mit seiner restaurierten Schlossanlage. Weiter geht es nach Usedom-Stadt mit einem Spaziergang durch das Zentrum, wo noch Reste der mittelalterlichen Zeit zu finden sind. Die Häuschen haben einen besonderen Charme, denn die Türen sind mit Verzierungen versehen. Ihr nächstes Ziel ist Kamin, wo Sie die ehemalige Eisenbahnhubbrücke, die modernste in den 30 Jahren in Europa, sehen werden. Weiter geht es auf den Lieper Winkel bis zur ältesten Kirche der Insel. In Quilitz spazieren Sie zur Peene mit einem wunderbaren Blick in die Bucht und auf das Festland. Nach einer Kaffeepause kehren Sie über Benz zurück zu Ihrem Hotel.

8.Tag: Korswandt – Heimreise

Leider müssen Sie sich von der Ostsee verabschieden. Rückkunft Spiesen ca. 20.30 Uhr

Ihr Termin:

8-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
12.09.2021-19.09.2021
SterneSterneSterneSterne-Dorint Resort Baltic Hills Usedom
DZ€ 999,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 161,- 

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 5.00 Uhr
  • 7x Übernachtung/Halbpension 
  • 1x maritimer Abend mit Musik
  • 1x Vortrag über die Insel Usedom
  • 1x Ausflug Kaiserbäder inkl. halbtägiger Reiseleitung
  • 1x Inselrundfahrt inkl. Reiseleitung
  • 1x Ausflug Stralsund/Greifswald inkl. Reiseleitung
  • 1x Ausflug nach Swinemünde inkl. Bimmelbahnfahrt und Hafenrundfahrt
  • 1x Ausflug Stadt Usedom und ins Achterland inkl. Reiseleitung

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

SterneSterneSterneSterne-Dorint Resort Baltic Hills Usedom

4-Sterne Dorint Resort Baltic Hills Usedom im kleinen Dörfchen Korswandt, unweit der 3 Kaiserbäder, inmitten der herrlichen Natur gelegen.

Ausstattung: DU/WC, Fön, TV, Telefon, WLAN kostenfrei, Laptopsafe, Leihbademantel, Wellnesshandtücher. Lift, Café und Restaurant „Sonnenterrasse“ (saisonal geöffnet), neu eröffnete Bar, Wellness- und Fitnessbereich, beheizter Außenpool.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279