Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Italien > Silvesterreisen > Silvester in den SÜDTIROLER ALPEN
Busreise | Italien | Silvesterreisen

Silvester in den SÜDTIROLER ALPEN

Feiern Sie den Rutsch ins neue Jahr vor grandioser Naturkulisse
  • Winter am Pragser Wildsee|Nataliya Hora - AdobeStock|EasyBUS

  • Bozen in der Adventszeit|IDM Südtirol/Alex Filz|IDM Südtirol/Alex Filz

  • Pferdeschlittenfahrt auf der Seiseralm|Alessandro Trovati|www.smg.bz.it

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise ins winterliche Südtirol nach Spinges

Anreise über die Autobahn Karlsruhe, Ulm Fernpass, Brennerautobahn nach Spinges, hoch über Mühlbach am Eingang zum Pustertal, zu Ihrem Hotel.

2.Tag: Kleine Dolomitenrundfahrt und Pragser Wildsee

Heute werden Sie mit Geschichten und Panoramen der Ladinischen Bergwelt Südtirols begeistert. Die winterlichen Dolomiten sind in ihrem Aussehen einzigartig und absolut einmalig. Die Rundfahrt beinhaltet Fotostopps an den interessantesten Aussichtspunkten wie den berühmten Drei Zinnen, am Misurina See und dem mondänen Wintersportort Cortina d’ Ampezzo, sowie dem Falzaregopass mit seinem eindrucksvollem Gipfelpanorama. Ebenfalls führt Sie Ihr Weg auch zum bekannten Pragser Wildsee. Am Nachmittag ist noch ein Aufenthalt in Bruneck geplant. Schlendern Sie noch ein wenig durch die Gassen der Altstadt, bevor es zurück zu Ihrem Hotel geht.
Der Verlauf der Rundfahrt ist vom Wetter und den Straßenverhältnissen abhängig!

3.Tag: Landeshauptstadt Bozen

Vom Frühstück gestärkt lernen Sie die Landeshauptstadt von Südtirol – Bozen kennen. Die Bozener Altstadt mit den weltberühmten Laubengängen begeistern immer wieder Besucher aus aller Welt. Genießen Sie die Eindrücke bei einem Stadtspazier­gang. Anschließend bleibt Ihnen für eigene Erkundungen Zeit zur freien Verfügung. Nicht fehlen darf ein köstliches Weihnachtsgebäck - probieren Sie doch mal die berühmten „Bozner Zelten“ während Ihrem Aufenthalt in Bozen.

4.Tag: Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie Ihren Tag im Hotel oder entdecken Sie Ihren Urlaubsort. In unmittelbarer Nähe des Hotels befindet sich eine öffentliche Bushaltestelle. Von hier aus bietet sich ein Ausflug nach Mühlbach und weiter nach Brixen an.

5.Tag: Kastelruth und Seiser Alm

Ein Ausflug ins Schlerngebiet steht heute auf Ihrem Programm. Kastelruth ist der größte Ort rund um die Seiser Alm. Das Dorfbild besticht durch einen historischen Ortskern mit zahlreichen Geschäften, schmucken Häusern und dem markantesten und wohl bekanntesten Kirchturm Südtirols. Die Seiser Alm erreichen Sie mit der Seilbahn. Sie ist die größte und höchste Hochalm Europas und in der Winterzeit ein bekannter Wintersportplatz. Unternehmen Sie hier einen kleinen Spaziergang oder kehren Sie in eine Almhütte ein. Ein grandioses Dolomitenpanorama das seinesgleichen sucht.

6. Tag: Das Grödnertal und seine Holzschnitzer - Silvesterabend

Bei einer Rundfahrt nach St. Ulrich im Grödnertal besuchen Sie die Holzschnitzerwelt „Dolfi“. Die Tradition des Holzschnitzens hat als Kunsthandwerk bis heute im Grödnertal überlebt und stellt noch immer einen bedeutenden Wirtschaftszweig dar. St. Ulrich, Grödens Hauptort besticht durch seinen malerischen Ortskern. Die Fußgängerzone, die die Pfarrkirche zum Hl. Ulrich mit der Antoniuskirche verbindet, wird als die schönste Einkaufsstraße in den Dolomiten beschrieben. Nach der Rückkehr ins Hotel bleibt Ihnen noch genügend Zeit sich etwas auszuruhen, bevor Sie zum Silvestergaladinner erwartet werden.

7.Tag: Ausflug nach Meran

Nach einem verlängerten Katerfrühstück unternehmen Sie einen Ausflug nach Meran. Die Stadt im Westen von Südtirol ist in erster Linie für ihr mediterranes Flair und die wunderbaren Gärten von Schloss Trauttmannsdorff bekannt. Mit bunten Lichtern geschmückt verwandelt sich die Kurstadt entlang der hübschen Kurpromenade um den Jahreswechsel in einen märchenhaft romantischen Ort. Nutzen Sie den ersten Tag im neuen Jahr mit Erholung für Körper und Seele, bummeln Sie durch die Gässchen der Kurstadt und genießen einen entspannten Tag.

8. Tag: Spinges - Heimreise

Sie sagen der einzigartigen Winter-Bergwelt ade und beginnen Ihre Heimreise nach dem Frühstücksbuffet. Rückkunft Spiesen ca. 20.00 Uhr.

Ihr Termin:

8-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
26.12.2021-02.01.2022
Familienhotel und Bauernhof „Der Brunnerhof”
DZ€ 875,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 161,- 

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 7x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü)
  • 1x Begrüßungsgetränk inkl. Südtiroler Spezialitätenhäppchen
  • 1x Silvestergala inkl. 5-Gang-Menü und Musik
  • 1x kleine Dolomitenrundfahrt mit Besuch des Pragser Wildsees und von Bruneck inkl. Reiseleitung und Besuch im Speckmuseum mit Verkostung
  • 1x Ausflug nach Bozen inkl. Reiseleitung
  • 1x Ausflug Kastelruth und zur Seiser Alm inkl. Seilbahnfahrt und Reiseleitung
  • 1x Rundfahrt ins Grödnertal mit Besuch der Holzschnitzerei „Dolfi“ inkl. Reiseleitung
  • 1x Ausflug Meran

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

Familienhotel und Bauernhof „Der Brunnerhof”

in Spinges, hoch über Mühlbach am Eingang zum Pustertal gelegen.

Ausstattung: DU/WC, TV, Fön, Balkon, WLAN. Das hauseigene Restaurant bietet Ihnen eine Kombination aus italienischer und typisch Südtiroler Küche. Lift.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279