Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Horst-Becker-Touristik > Italien > Erlebnis-TOUR > TOSKANA, UMBRIEN und LATIUM
Busreise | Italien | Erlebnis-TOUR

TOSKANA, UMBRIEN und LATIUM

Drei wunderschöne Regionen Italiens entdecken
  • Gasse mit Zypressen in der Toskana|Freesurf - Fotolia|Easy-BUS

  • Perugia - Palazzo dei Priori|Michele Tortoioli|Regione Umbria

  • Orvieto Dom|stevanzz - Fotolia|Easy-BUS

  • Montalcino|Frank Deterding|Easy-BUS

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Raum Piacenza / Reggio Emilia

Über die Autobahn Straßburg, Basel, Luzern, Mailand gelangen Sie am frühen Abend in den Raum Piacenza zu Ihrer Zwischenübernachtung.

2.Tag: Raum Piacenza – Chianciano Terme

Nach Ihrem Frühstück reisen Sie weiter Richtung Bologna und Florenz. Am Nachmittag treffen Sie in Ihrem Hotel in Chianciano Terme ein. Chianciano Terme liegt mitten in der Toskana und ist ein malerischer kleiner Kurort. Wie viele andere altitalienische Städte ist der Ort auf einem Hügel gelegen und bietet eine wunderschöne Aussicht auf das Umland. Doch Chianciano Terme hat mehr zu bieten, als nur schmale Gassen, verträumte Cafés und eine schöne Aussicht - hier stehen 5 verschiedene Thermalquellen. Nach einem ersten Spaziergang durch den Ort wird Ihnen das Abendessen im Hotel serviert.

3.Tag: Ausflug Montepulciano, Pienza und Montalcino

Heute unternehmen Sie einen schönen Ausflug in Begleitung einer Reiseleitung zur Entdeckung der kleinen und bezeichnenden Städte der Toskana. Nach Ihrem Frühstücksbuffet fahren Sie nach Montepulciano. Der Ort, den Sie bei einem Spaziergang erkunden werden, liegt auf einer Kuppe und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Auf dem Weg nach Pienza legen Sie einen Halt um einen Bauernhof zu besichtigen ein. Hier haben Sie die Möglichkeit den berühmten Käse „Pecorino“ von Val d’Orcia zu kosten. 1996 erklärte die Unesco das historische Zentrum Pienzas zum Weltkulturerbe und in 2004 wurde das ganze Tal in die Liste aufgenommen. Anschließend fahren Sie nach Montalcino auf einem Hügel inmitten idyllischer Landschaft gelegen. Diese Gemeinde ist als die Heimat des Weins „Brunello“ bekannt. Der heutige Ausflug endet mit der Besichtigung eines Weinkellers inkl. Weinprobe mit kleinem Imbiss.

4.Tag: Ausflug Orvieto und Bolsenasee

Ihr heutiger Ausflug führt Sie zunächst nach Orvieto. Die Stadt bietet großartige Zeugnisse etruskischer Kultur: ein prachtvoller Dom, malerische Gässchen und Plätze mit wunderschönen Aussichten, die Sie während einer Stadtführung sehen werden. Etwas Zeit zur freien Verfügung verbleibt Ihnen auch noch, bevor Sie Ihr nächstes Ziel, den Lago di Bolsena erreichen werden. Er befindet sich 90 km nördlich von Rom in der Provinz Viterbo an der Grenze Umbrien und Toskana. Auf der Uferstraße liegen viele Orte wie zum Beispiel Bolsena, Montefiascone, Capodimonte und Gradoli.

5.Tag: Ausflug Perugia und Trasimenosee

Am Vormittag lernen Sie die Stadt Perugia, die Hauptstadt der Region Umbriens, während einer Führung kennen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Perugia zählen der Arco Etrusco, Teil der Stadtmauer von Perugia, die im 3. Jahrhundert v. Chr. von den Etruskern gebaut wurde, und der Palazzo dei Priori, der heute die Nationalgalerie Umbriens beherbergt. Bevor Sie den Lago di Trasimeno erreichen, besuchen Sie noch eine Ölmühle mit Besichtigung und Olivenölprobe. Danach erreichen Sie den berühmten Lago di Trasimeno. Mit dem Linienschiff erreichen Sie die Isola Maggiore, wo Sie einen Aufenthalt einlegen werden. Rückfahrt mit dem Schiff und weiter mit dem Bus zu Ihrem Hotel.

6.Tag: Ausflug nach Arezzo

Die Stadt Arezzo steht heute auf Ihrem Programm. Mit seinen Kaufherrenpalästen, Patrizierhäusern und Sakralbauten ist Arezzo ein Juwel mittelalterlicher Architektur und Kultur. Während des Stadtrundgangs, besichtigen Sie die romanische Kirche S. Maria della Pieve mit dem beeindruckenden „Campanile der hundert Löcher“ und “die Piazza Grande”, Schauplatz der „Giostra del Saraceno“ ein historisches Ritterturnier. Nach etwas Freizeit kehren Sie zum Hotel zurück.

7.Tag: Chianciano Terme – Raum Lago Maggiore

Heute müssen Sie leider wieder mit Ihrer Heimreise beginnen. Nach dem Frühstück fahren Sie in den Raum Lago Maggiore zu Ihrer Zwischenübernachtung.

8.Tag: Raum Lago Maggiore - Heimreise

Nach dem Frühstück starten Sie zu Ihrer letzten Etappe Richtung Heimat. Rückkunft Spiesen ca. 18.00 Uhr.

 

Ihr Termin:

8-Tage-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
11.10.2020-18.10.2020
Gute Mittelklassehotels
SterneSterneSterneSterne-Hotel
DZ€ 769,-Buchen
Zubuchbare LeistungenPreis p. P. 
EZ-Zuschlag€ 150,- 

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 7x Übernachtung/Halbpension (Frühstücksbuffet, 3-Gang-Menü)
  • Begrüßungsdrink
  • 1x typisches toskanisches Abendessen als 4-Gang-Menü im Rahmen der HP
  • 1x Ausflug „Montepulciano, Pienza und Montalcino“ inkl. Reiseleitung
  • 1x Käseverkostung des berühmten „Pecorino“ von Val d’Orcia in einem Bauernhof
  • 1x Weinprobe mit kleinem Imbiss
  • 1x Ausflug „Orvieto und Bolsenasee“ inkl. Reiseleitung und Stadtführung Orvieto
  • 1x Kabelbahn + Minibus um das Zentrum Orvietos zu erreichen
  • 1x Ausflug „Perugia und Trasimenosee“ inkl. Reiseleitung und Stadtführung Perugia
  • 1x Fahrt mit der U-Bahn vom Zentrum Perugia bis zum Parkplatz
  • 1x Besichtigung und Verkostung in einer Olivenmühle
  • 1x Schifffahrt Passignano - Isola Maggiore – Passignano
  • 1x Stadtführung Arezzo

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

Gute Mittelklassehotels

im Raum Piacenza/Reggio Emilia oder Lago Maggiore/Como/Varese zur Zwischenübernachtung.

Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Telefon.

 

SterneSterneSterneSterne-Hotel

in Chianciano Terme.

Ausstattung: Bad oder DU/WC, Fön, TV, Telefon. Lift, Restaurant und Bar.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279