Traumurlaub suchen & buchen:

Maximalpreis:
Sie befinden sich hier:
Busreise | Italien | Erlebnis-TOUR

Urlaub in MERAN

Urlaub bei alpenländischer Tradition mit mediterranem Lebensgefühl und Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff
  • Meran|M. Schoenfeld - Fotolia|Easy-BUS

  • Gärten von Schloss Trauttmansdorff |Gärten von Schloss Trauttmansdorff

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise – Spiesen – Meran

Anreise über die Autobahn Richtung Ulm, Fernpass nach Meran. „Die Stadt des Wohlbefindens“ hat einiges zu bieten: eine malerische Kurpromenade mit prächtigem Kurhaus, eine Therme, die für Wohlbefinden sorgt, Museen und Kunstgalerien, schöne ebene Wanderwege, eine schöne Altstadt mit verführerischen Einkaufsmöglichkeiten und vor allem ein mildes Klima. 

2. Tag: Stadtführung Meran

Nach dem Frühstück holt Sie die Stadtführung im Hotel ab und Sie werden Ihren Urlaubsort richtig kennenlernen. Sie erhalten faszinierende Einblicke in die bewegte Geschichte der Stadt mit ihrer dynamisch kreativen Gegenwart. Danach steht Ihnen der Tag ganz zur freien Verfügung. Vielleicht können Sie den Tappeinerweg entlang wandern, der langsam ansteigend einen traumhaften Blick auf die Stadt und die umliegenden Berge bietet. 

3. Tag: Ausflug Trient

Schon die Fahrt entlang der Südtiroler Weinstraße nach Trient ist ein Erlebnis. Das Zentrum Trients ist reich an Denkmälern, Palazzi und Schlössern. Bei einer Stadtführung wird Ihnen die bewegte Geschichte von den Kelten über die Römer bis in die heutige Zeit näher gebracht. Die Altstadt hat viel zu erzählen, die Kirche Santa Maria Maggiore, der Domplatz mit dem Dom San Vigilio, der Palazzo Pretorio und der Neptunbrunnen. Selbstverständlich haben Sie auch  noch genügend Aufenthalt zur freien Verfügung und können die kulinarischen Köstlichkeiten probieren.

4. Tag: Ausflug Bozen und Kaltern mit Weinprobe

Heute geht es in die Südtiroler Landeshauptstadt nach Bozen. Hier locken heimelige Restaurant mit dem Besten aus der italienischen Küchentradition. Tür an Tür liegen die vielen Boutiquen, Märkte und Gourmetläden, für die Bozen weitum bekannt ist. Im Archäologiemuseum ist die 5400 Jahre alte Mumie des „Ötzi“ ausgestellt. Bei der Stadtführung wird Ihnen auch die wechselvolle Geschichte der Stadt näher erzählt. Beim Aufenthalt zur freien Verfügung können Sie auf dem Waltherplatz im historischen Stadtzentrum von Bozen die Eindrücke auf sich wirken lassen. Danach geht es weiter nach Kaltern zu einer Kellerführung mit Weinprobe. Beim Genießen des köstlichen Südtiroler Weines klingt der heutige Tag aus.

5. Tag: Ausflug Vinschgau

Die Fahrt geht zuerst nach Glurns, der kleinsten Stadt der südlichen Alpen. Sie hat bis heute ihren historischen Charakter als mittelalterliches Städtchen unverändert beibehalten und ist ein architektonisches Juwel mit der Ringmauer, den drei Stadttürmen und einer ganzen Reihe von Wehrtürmen mit malerischen Gassen und Winkel. Wenn Sie durch diese Gassen spazieren, umfängt Sie ein besonderer Charme. Kein Wunder, dass Glurns schön öfter als Filmkulisse diente. Beim März-Termin fahren Sie danach  noch nach Nauders am Reschenpass. Dieser Ort im grenzübergreifenden erschlossenen Dreiländereck lädt zu einem Spaziergang ein. Beim Sept.-Termin fahren Sie nach Graun ins Langtauferer Tal. Ab Talschluss führt eine schöne Wanderung zur Melager Alm. Von hier hat man einen beeindruckenden Blick auf die gewaltigen Gletscherriesen der Ötztaler Alpen

6. Tag: Ausflug zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff

In der Nähe von Meran bieten die botanischen Gärten von Schloss Trauttmansdorff einzigartige Gartenwelten in Form eines natürlichen Amphitheaters. Bei einer Führung werden Ihnen die vielfältigen Gartenlandschaften mit den verschiedensten exotischen Pflanzen aus aller Welt gezeigt. Danach können Sie noch selbst die Themengärten, den Künstlerpavillon oder auch weitere Erlebnisstationen besuchen.

7. Tag: Meran  – Heimreise 

Gut erholt treten Sie heute die direkte Heimreise an. Rückkunft Spiesen ca. 19.00 Uhr.

Termine und Preise:

7-Tages-ReiseHotelZimmerPreis p. P. 
01.09.2018-07.09.2018
SterneSterneSterne Superior Hotel Europa Splendid
DZ€ 765,-Anfragen
Abfahrtsorte:  
Zubuchbare LeistungenPreis p. P.Leistungs-
Code
 
EZ-Zuschlag€ 132,- 

Hinweis:

NEU!

Ihr Programm:

  • Fahrt im FIRST-Class-Bus, Abfahrt Spiesen 6.00 Uhr
  • 6x Übernachtung/Halbpension (Vitales Frühstücksbuffet, Viergang-Abend-Wahlmenü mit Salat- und Gemüsebuffet)
  • Begrüßungscocktail mit feinen Häppchen
  • 1,5 Std. Stadtführung Meran
  • Ausflug Trient mit Stadtführung
  • Ausflug Bozen mit Stadtführung und Fahrt nach Kaltern inkl. Kellerführung und  Weinprobe
  • Ausflug Vinschgau nach Glurns und im März nach Nauders, im Sept. ins Langtauferer Tal
  • Ausflug zu den Gärten von Schloss Trauttmansdorff inkl. Eintritt und Führung
  • Merano Guest Card mit vielen Ermäßigungen auf Museen, Seilbahnen usw.

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

Ihr Hotel:

SterneSterneSterne Superior Hotel Europa Splendid

3-Sterne-Superior Hotel Europa Splendid ist ein traditionsreiches Jugendstil-Stadthotel in zentraler Lage im historischen Kern von Meran. 

Ausstattung: Bad oder DU/WC, TV, Safe, Fön, individuelle Ausstattung, Lift.

 

Ihr Anruf zum Urlaub!

06821 - 71279